Daniel Pfluger tritt als Trainer der Herren zurück

Bereits auf Anfang der Hallensaison 2019/2020 trat Daniel Pfluger etwas kürzer und übergab das Zepter für die Hallensaison an Dominik Langenstein. Nach reiflicher Überlegungen und schweren Herzens gab Daniel Pfluger dieser Tage nun den definitiven Rücktritt als Trainer und Coach der Herren. Die momentane berufliche Situation lässt ein 100%iges Engagement im Sommer nicht zu.

 

Faustball Neuendorf möchte sich bei Dani Pfluger herzlichst für seinen Einsatz und das Geleistete bedanken. Dani’s Arbeit war jederzeit konsequent auf das erreichen der Ziele ausgerichtet und formte die 1. Mannschaft zu einem wettbewerbsfähigen Team. Gemeinsam mit den Spielern krönte die Zusammenarbeit mit der Bronze-Medaille im Feld 2019.

Der Vorstand bedauert den Rücktritt, hat aber vollstes Verständnis für die berufliche Situation von Pfluger. Auch hier zeigt sich seine konsequente Haltung für den Erfolg keine Kompromisse eingehen zu wollen. Eine Charaktereigenschaft von welcher wir als Verein sehr profitieren durften und die Grundlage für die Erfolge bildete.

 

Für den Rest der Hallensaison wird Dominik Langenstein weiter die Geschicke leiten. Zur Trainerfrage wie zur Planung der Sommersaison 2020 wird sich der Vorstand Mitte Januar äussern.

 

FB Neuendorf / Marc Flück

 

16.08. NLA Damen 2. Runde 10:00

16.08. NLB Damen 2. Runde 10:00 

29.08. NLA Herren 4. Runde 15:00

29.08. NLB Herren 4. Runde 11:00 

12.09. 1. Liga Herren 3. Runde 10:00