FBN Herren 1: Bronze in der Halle

Durch den 1. Platz in der NLB West hat sich Neuendorf für die NLB-Finalrunde in Jona qualifiziert, bei welcher um die Medaillen gespielt wurde. Leider hatte sich im letzten Training Dominik Rhyn an der Hand verletzt, weshalb Kevin Hagen kurzfristig ins Aufgebot nachrückte.

 

Neuendorf – Wigoltingen 2

Für Wigoltingen ging es an diesem Spieltag um sehr viel. Die erste Mannschaft stand als Absteiger aus der NLA fest und nur mit dem 1. Platz könnte dieser durch den Aufstieg von Wigoltingen 2 noch verhindert werden. Neuendorf erwischte jedoch den besseren Start, wobei im Anschluss das Spiel immer hin- und herwogte. Auf beiden Seiten gab es immer wieder längere Punkteserien. So gewannen beide Teams abwechslungsweise die Sätze eins bis vier. Im fünften zeigte dann Neuendorf nach einer 6:2 Führung im Anschluss wieder etwas Schwäche und liess sich vom Gegner bis zum 6:8 überholen. Die Gäuer zeigten danach jedoch Moral und kämpften sich zurück um schliesslich den Satz und das Spiel doch noch für sich zu entscheiden.

 

Neuendorf – Staffelbach

Neuendorf zeigte gegen den bereits aus der NLB West bekannten Gegner ein Spiel zum vergessen. Zu keinem Zeitpunkt bekam man den Service von Robin Häfeli in den Griff. Dadurch kam man nie richtig ins Spiel und konnte keinen Druck auf den Gegner ausüben. Die Konsequenz war eine klare 0:3-Niederlage.

 

Neuendorf – Jona

Von allen Teams war Jona sicherlich am stärksten einzustufen und durch die klare Niederlage gegen Staffelbach musste Neuendorf nun mit 3:0 gewinnen um die Chancen auf den 1. oder 2. Platz aufrecht zu erhalten. Entsprechend engagiert begann der FBN und zeigte eine beherzte und kämpferische Leistung. Äusserst knapp mit 15:14 und 11:9 gewann man dann auch die beiden ersten Sätze. Durch eine kleine Schwächephase vergab man jedoch den dritten Umgang und alle Möglichkeiten auf eine Top-Platzierung. Im Anschluss war die Luft draussen und man musste dem Gegner auch die letzten beiden Sätze zugestehen.

 

Somit klassierte sich Neuendorf im 3. Rang in der NLB, was aufgrund einiger personellen Veränderungen auf die Hallensaison hin sicher als insgesamt positiver Abschluss gewertet werden kann.

 

 

FB Neuendorf / Marc Flück

 

Serviceteil:

Neuendorf – Wigoltingen 2                            3:2 (11:5 / 10:12 / 11:8 / 8:11 / 11:9)

Neuendorf: Oegerli (Hagen), Flück, Nützi K., Welter, Haller B.

Ersatz: Zeltner Ch.

Bemerkung: Rhyn verletzt

 

Neuendorf – Staffelbach                                 0:3 (6:11 / 9:11 / 8:11)

Neuendorf: Oegerli (Hagen), Flück, Nützi K., Welter, Zeltner Ch.

Ersatz: Haller B.

Bemerkung: Rhyn verletzt

 

 

Neuendorf – Jona                                           2:3 (15:14 / 11:9 / 9:11 / 4:11 / 4:11)

Neuendorf: Hagen (Oegerli), Flück, Nützi K., Welter, Haller B.

Ersatz: Zeltner Ch.

Bemerkung: Rhyn verletzt

02.05. NLA Herren 1. Runde

02.05. NLB Herren 1. Runde

02.05 1. Liga Herren 1. Runde

07.06 Junioren Finalrunde

20.06 NLA Herren 6. Runde &

           1. Liga Herren 5. Runde

27.06 1. Liga Herren 6. Runde

06.08 Ferienpass (Abend)